Impressum

MÜLLER TRAUMHAUS Bauträger GmbH
Uwe Müller

Hinter der Worth 5a
21357 Bardowick

Tel: 0 4131 - 76 55 250
Fax: 0 4131 - 76 55 251
E-Mail: nfo@mueller-traumhaus.de

 

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ('externe Links'). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.



Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Erweitertes Impressum

Steuernummer: 33/276/01226
Inhaltlich verantwortlich für die Website—Uwe Müller
Berufsbezeichnung—Bautechniker

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg
Am Sande 1, 21335 Lüneburg

Eintragungen beim Amtsgericht Lüneburg
im Handelsregister B 204633


1.
Nummer der Eintragung: 2

4.
b) Vorstand, Leitungsorgan, geschäftsführende Direktoren, persönlich haftende
Gesellschafter, Geschäftsführer, vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis:
Bestellt als Geschäftsführer: Müller, Uwe Bardowick, * 30.09.1962
einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im
eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte anzuschließen.

7.
a) Tag der Eintragung:
26.06.2015
Rieger

Erlaubnis
gem.§  34 c Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO)

Ihnen wird hiermit die Erlaubnis zur Ausübung folgender gewerbsmäßiger Tätigkeiten erteilt:

1. Bauvorhaben
a) als Bauherr im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung vorbereiten oder durchführen
und dazu Vermögenswerte von Erwerben, Mietern, Pächtern oder sonstige
Nutzungsberechtigten oder von Bewerbern um Erwerbs- oder Nutzungsrechten verwenden.

Für diese Erlaubnis werden Gebühren erhoben.
Die Höhe ergibt sich aus dem beigefügten Kostenfestsetzungsbescheid.

Auflagen und Hinweise:
1. Die Bestimmungen der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) in der zurzeit gültigen Fasung
sind bei Ausübung der Gewerbetätigkeit genaustens zu beachten.

2. Gewerbetreibende im Sinne des $ 34 c Abs. 1 Nr. 4 der Gewerbeordnung haben auf ihre Kosten
die Einhaltung der sich aus den §§ 22 bis 14 MaBV ergebenden Verpflichtungen für jedes Kalenderjahr
durch einen geeigneten Prüfer prüfen zu lassen und der zuständigen Behörde den
Prüfungsbericht bis spätestens zum 31. Dezember des darauffolgenden Jahres zu übermitteln.
Sofern der Gewerbetreibende im Berichtzeitraum keine nach § 34 c Abs 1 Nr. 2, 3 oder 4 der Gewerbeordnung
erlaubnispflichtige Tätigkeit ausgeübt hat, hat er spätestens bis zu dem in Satz 1 genannten
Termin anstelle eines Prüfungsberichts eine entsprechende Erklärung (Negativbescheinigung)
zu übermitteln. Der Prüfungsbericht muss einen Vermerk darüber erhalten, ob Verstöße des Gewerbetreibenden
festgestellt worden sind. Verstöße sind in dem Vermerk aufzuzeigen. Der Prüfer
hat den Vermerk mit Angabe von Ort und Datum zu unterzeichnen.

3. Der Beginn und die Beendigung der Tätigkeit sowie eine Betriebssitzverlegung usw.
sind der jeweiligen  Betriebssitzgemeinde unverzüglich anzuzeigen.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Klage beim Verwaltungsgericht
Lüneburg, Adolph-Kolping-Straße 16, 21337 Lüneburg, schriftlich oder zur Niederschrift erhoben werden.

Hinweis:
Die Klage kann auch in elektronischer Form nach Maßgabe der Niedersächsischen Verordnung über den
elektronischen Rechtsverkehr in der Justiz vom 21. Oktober 2011 (Nds. GVBL S. 367) erhoben werden.
Mit allgemein üblichen E-Mails kann elektronischer Rechtsverkehr nicht betrieben werden. Auf der Internetseite des
Nds. Oberverwaltungsgerichtes finden Sie hierzu weitere Informationen.

Weitere Hinweise:
Sie können unmittelbar nach Bekanntgabe dieses Bescheides Klage beim zuständigen Verwaltungsgericht
erheben, ohne dass es einer nochmaligen Überprüfung durch den Landkreis Lüneburg bedarf.
Es wird aber empfohlen, zunächst mit dem Landkreis Lüneburg in Verbindung zu treten, um denkbare Unstimmigkeiten
zu klären. Beachten Sie bitte dabei, dass hierdurch die in der Rechtsbehelfsbelehrung genannte Klagefrist
auf jeden Fall unberührt bleibt.

Im Auftrag
Zobel
Landkreis Lüneburg